abbf ABBF Bausoft AG · CH-1762 Givisiez · Fon +41 26 469 70 30        ABBF Bausoft AG · CH–5610 Wohlen · Fon +41 56 535 01 00       www.bausoftware-baubit.ch DE | FR
abbf bausoft ag
abbf BauBit PRO   |   BauBit LEXOCAD   |   Visual Planning   |   ABBF   |   Baugewerbe – Maler/Gipser – Gartenbau – Holzbau   |   Kontakt   |   Suche
ABBF Bausoft AG
abbf abbf

AGB – ALLGEMEINE GESCHÄFSBEDINGUNGEN

1. Nutzungsrechte: Der Lizenznehmer erwirbt von ABBF Bausoft AG (nachfolgend ABBF) das nicht ausschliessliche und nicht übertragbare Recht zur Benützung der gemäss besonderer Vereinbarung bezeichneten Programmprodukte im eigenen Betrieb. Die Programmprodukte und damit verbundenen Rechte (z.B. Urheberrechte) bleiben Eigentum des Programmherstellers. Der Lizenznehmer verpflichtet sich, die Programme nur im eigenen Betrieb zu nutzen und Dritten nicht zugänglich zu machen.

2. Lizenzgebühren: Für die Nutzungsrechte gemäss vorstehender Ziffer 1 bezahlt der Lizenznehmer an ABBF eine einmalige Lizenzgebühr nach Massgabe besonderer Vereinbarung, wobei die Höhe der Vergütung sich nach der Anzahl Mitarbeiter im Gesamtbetrieb und der Anzahl Arbeitsplätze richtet.

3. Programmwartung: Die Programmwartung ist obligatorisch. Als Programmwartung gelten Fehlerkorrekturen, Anpassungen und Verbesserungen, die für die Funktionsfähigkeit nötig sind bzw. von ABBF als sinnvoll erachtet werden und einem allgemeinen Bedürfnis der Kundschaft entsprechen. Überschreiten Wartungsarbeiten das übliche Mass (z.B. konzeptionelle Änderungen, Anpassungen an neue Informatiktechnologie, wesentliche gesetzliche Änderungen), so ist ABBF berechtigt, eine zusätzliche Entschädigung zu verlangen.
Als Programmfehler nach Massgabe dieses Wartungsvertrages gelten eindeutig fehlerhaft ablaufende Programmfunktionen, nicht jedoch Probleme im Zusammenhang mit der Systemumgebung (Rechner, Betriebssystem, Peripheriegeräte, Bedienungsfehler, Daten etc). Im Übrigen liegt der Entscheid, ob es sich im Einzelfall um einen Programmfehler, um ein Problem im Systemumfeld oder um eine Programmverbesserung handelt, im Ermessen von ABBF.
Programmfehler werden rasch möglichst korrigiert. Kleinere Mängel, welche die Funktionsfähigkeit des Programms nicht beeinträchtigen, werden im Rahmen der nächsten Programmüberarbeitung behoben.

4. Hotline: Der Hotlinesupport ist integrierter Bestandteil des Wartungsvertrages. Dem Kunden steht während der üblichen Bürozeiten der Hotlinesupport für die Programme nach Massgabe dieses Wartungsvertrages zur Verfügung. Voraussetzung für die Benützung der Hotline ist der Besuch der Anwenderkurse bzw. eine gleichwertige Anwenderschulung. Anfragen werden nach Möglichkeit innerhalb des gleichen Arbeitstages beantwortet.

5. Wartungsgebühren: Für die Leistungen nach Massgabe dieses Wartungsvertrages bezahlt der Lizenznehmer Wartungsgebühren gemäss besonderer Vereinbarung, welche von ABBF jeweils im Januar für das laufende Kalenderjahr zum Voraus (im ersten Jahr pro rata temporis) in Rechnung gestellt werden. ABBF kann unter Einhaltung einer Mitteilungsfrist von 4 Monaten die Wartungsgebühren einseitig anpassen.

6. Garantie: Die Funktionstüchtigkeit der Programme kann nur garantiert werden für Systeme, die mit der Entwicklungs- und Testumgebung des Herstellers übereinstimmen. Die Vielfalt von Produkten, unterschiedliche Installationen und die fortwährende Veränderung erlauben keine weitergehende Gewährleistung. Die Programmprodukte und Dokumentationen werden dem Lizenznehmer gemäss Spezifikationen von ABBF zur Verfügung gestellt. Der Lizenznehmer hat dafür zu sorgen, dass seine Systemumgebung den erforderlichen Spezifikationen entspricht.
Im Rahmen der vorstehenden Garantiebestimmung ist die Gewährleistungshaftung von ABBF eingeschränkt auf die Rechtsfolge, dass der Lizenznehmer innerhalb einer Frist von höchstens drei Monaten, berechnet ab Vertragsunterzeichnung, das Programm gegen Erstattung der bezahlten Lizenzgebühr zurückgeben kann, sofern Gewähr dafür besteht, dass der Lizenznehmer keine Kopie erstellt hat und das Programm nicht in irgendeiner Weise weiterverwendet. Jede weitere Haftung, namentlich die Haftung für direkten oder indirekten Folgeschaden wird ausdrücklich wegbedungen.

7. Vertragsdauer: Die Vertragsdauer beträgt mindestens 2 Jahre. Das Vertragsverhältnis kann von beiden Parteien auf das Ende eines Kalenderjahres unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten aufgelöst werden. Ohne vertragsgemässe Kündigung wird der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Die Nutzungsrechte verfallen automatisch, sofern die Lizenzgebühr und/oder die jährlichen Wartungsgebühren nicht fristgerecht bezahlt werden. Im Falle nachträglicher Zahlung wird die Nutzung ab Zahlungseingang wieder freigegeben.

8. Zahlungsbedingungen: Sämtliche Gebühren (Lizenz- und Wartungsgebühren) sind innerhalb von 30 Tagen seit Rechnungsstellung rein netto zahlbar.

9. Besondere Dienstleistungen: Nicht Gegenstand dieses Vertrages sind folgende Arbeiten und Dienstleistungen:
– Problemanalyse und Problembehebung im Systemumfeld
– Wiederherstellung zerstörter oder verlorener Daten infolge Hardware-, Software- oder
  Bedienungsfehler
– Arbeiten im Zusammenhang mit anderen Programmen, die nicht von ABBF geliefert oder
  installiert wurden
– Unterstützungsleistungen am Standort des Kunden
– Dienstleistungen für Schulung, Organisationsberatung, Informatikberatung
Wünscht der Lizenznehmer solche besondere Dienstleistungen, so werden diese inkl. Reisezeit und Spesen nach Aufwand zu den jeweils geltenden Ansätzen von ABBF zusätzlich in Rechnung gestellt.

10. Daten: Für Verbandsdaten (SBV, CRB, VSG gh-ch, Holz etc.) sind separate Verträge mit den Datenherstellern erforderlich.

11. MS-SQL Lizenzen: Für die Verwendung von BauBit PRO ist zwingend eine ausreichende Anzahl von Microsoft SQL Server Lizenzen und Microsoft SQL Client Acces Lizenzen (CAL) zu besitzen oder zu erwerben.

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand: Dieser Vertrag untersteht schweizerischem Recht. Als ausschliesslicher Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten gilt der Sitz von ABBF Bausoft AG, d.h. Givisiez (FR).

abbf abbf
abbf

ABBF Bausoft AG

Ihr kompetenter Ansprechpartner für «technische Software für das Baugewerbe»
abbf
28.06.17 |  © Webdesign HWD  |  Änderungen vorbehalten